Rezept für Focaccia - italienisches Brot zum Dinner - Focaccia selber machen - Anleitung für Focaccia Rezept, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und Gewürze, sowie Salz. Mehl Hefe

Rezept für Focaccia – italienisches Brot

Vorbereitung: 10 Minuten | Backzeit: 10 Minuten
5 von 6 Bewertungen
Leckeres Rezept für Focaccia und einfache Anleitung für Focaccia, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und leckere Gewürze, sowie Salz, Mehl und Hefe benötigt man für das traditionelle Brot.
Rezept für Focaccia - italienisches Brot zum Dinner - Focaccia selber machen - Anleitung für Focaccia Rezept, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und Gewürze, sowie Salz. Mehl Hefe

Rezept für Focaccia – italienisches Brot

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung: 10 Minuten
Backzeit: 10 Minuten
Leckeres Rezept für Focaccia und einfache Anleitung für Focaccia, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und leckere Gewürze, sowie Salz, Mehl und Hefe benötigt man für das traditionelle Brot.

Rezept für Focaccia – italienisches Brot

5 von 6 Bewertungen

This post is also available in: Englisch

Zutaten
 
Grundteig
  • 450 g Weizenmehl 550
  • 7 g Trockenhefe (alternativ auch frische Hefe)
  • 300 ml Wasser warm
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Gewürze ggf. Rosmarin, Kräuter - je nach belieben
Belag
  • 7 EL Olivenöl
  • 4 EL Belag Je nach Wunsch z.B. Oliven, Tomaten, Paprika
  • 1 EL Gewürze Je nach Wunsch z.B. Rosmarin, Kräuter
  • 3 EL geriebener Käse Gauda, Pizzakäse, Mozarella

This post is also available in: English (Englisch)

Focaccia Rezepte zum Brot backen gehören zu den leckersten und einfachsten Rezepten, die ich kenne. Man benötigt wenig Zutaten und kann vieles bereits vorbereiten, bevor es Abend ist oder die Gäste da sind. Leckerem und frischem Brot kann kaum jemand widerstehen und gehört für mich zu einem perfekten Dinner dazu.

Rezept für Focaccia Brot

300ml warmes Wasser mit 450g Mehl vermengen, dann Hefe beigeben. Danach noch 1 TL Salz und 4 EL Öl, sowie Gewürze beigeben. Der Teig sollte glatt und streichel-zart sein, ansonsten noch etwas Mehl beifügen

Mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, sodass kein Zug entstehen kann. Der Teig hat sich nun ausgedehnt und ist „fluffiger“.

Je nach belieben kann man ein Backblech mit Backpapier auslegen, oder eine Kastenform (gerne auch Springform) wählen, wenn man höhere Ränder wünscht. Backpapier oder Kastenform mit reichlich Oliven-Öl beträufeln und Teig drüber geben.

Nun mit den Fingern oder einem Kochlöffelstil noch kleine Einkerbungen in den Teig drücken und je nach belieben noch Oliven, Tomaten oder Paprika hineindrücken. Teig mit 6-8 EL Öl beträufeln und nach belieben noch Kräuter oder Salz, sowie Käse hinzugeben.

Nach einer kurzen weiteren Ruhephase kann der Teig in den vorgeheizten Backofen. Jetzt sollte man nach 10-15 Minuten den gewünschten Bräunungsgrad bestimmen und dann das Brot hinausnehmen. Nach belieben kann das Brot noch einmal mit Öl beträufelt werden. Focaccia nun ca. eine Stunde abkühlen lassen und dann genießen.

Focaccia gehört für mich zu den leckersten Brotarten dazu und ist nicht das einzigste, warum ich so gerne italienisch essen gehe. Die Mischung aus frische gebackenem weißen Brot und den frischen Gewürzen ist einfach immer passend. Dazu etwas Butter, Öl oder Basilikum oder sogar Quark und ich bin glücklich.

Ich habe das leckere Brot schon als fluffig weiches Brot bekommen, allerdings auch schon als flache Pizza Variante. Mir gefällt die weiche Brotart allerdings besser, weshalb ich euch gerne das Rezept und die Tipps für das weiche italienische Brot verraten möchte.

Rezept für Focaccia - italienisches Brot zum Dinner - Focaccia selber machen - Anleitung für Focaccia Rezept, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und Gewürze, sowie Salz. Mehl Hefe

Wer hätte gedacht, dass ich die Möglichkeit bekommen vom Gast beim Dinner zu sitzen und kurz danach selber in der Küche des Restaurants zu stehen. Ich lieber den Blick hinter die Kulissen und so konnte ich mich ganz auf das Team in der Küche einstellen. Wer hat wohl mehr Erfahrung als ein Küchenteam, dass jeden Tag immer wieder frische leckere Focaccia backt.

Schon war ich persönlich spontan in der Hotelküche von Ralf Lampe unterwegs und konnte mein Focaccia für den Abend selbst belegen und backen lassen. Auch wenn ich nicht das Original-Rezept des Küchenchefs bekommen habe, so möchte ich euch trotzdem ein Rezept weiter geben, dass dem Focaccia aus dem Restaurant recht ähnlich ist.

Italienisches Focaccia Rezept – klassisches Dinner Brot, luftiger Appetizer
Unser bestes Rezept für das beliebte klassische Focaccia, dem ligurischen Fladenbrot aus Hefeteig mit Oliven, Tomaten, Kräutern und Salz. Italienisches Focaccia Rezept für die perfekte Einstimmung zum Dinner als Appetizer und Vorspeise zu Olivenöl oder Butter.
Probiert auch unser weiteres Dinner-Brot…
Focaccia Rezept - leckeres, einfaches Brot mit Oliven und Tomaten - Italienisches Brot Focaccia Schiacciata Rezept - Dinner Brot für den italienischen Abend Backrezept - Einfaches Focaccia Rezept für luftiges, lockeres, leckeres Brot aus Hefeteig, Oliven, Tomaten, Rosmarin, italienischen Kräutern

Tipps zur Focaccia-Zubereitung

Für Brotteig nutzt man die Knethaken. Je fester der Teig wird, desto mehr freut man sich natürlich über eine Kitchen-Aid-Maschine oder ähnliche Küchenhilfen.

Rezept für Focaccia – Italienisches Brot

5 von 6 Bewertungen
Rezept für Focaccia - italienisches Brot zum Dinner - Focaccia selber machen - Anleitung für Focaccia Rezept, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und Gewürze, sowie Salz. Mehl Hefe
Leckeres Rezept für Focaccia und einfache Anleitung für Focaccia, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und leckere Gewürze, sowie Salz, Mehl und Hefe benötigt man für das traditionelle Brot.
Vorbereitung 10 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Backzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Kategorie Beilage, Brote & Stuten
Küche Italienisch
Portionen 16 Stück
Kalorien 110 kcal

Kochutensilien

  • 1 Küchenmaschine
  • 1 Teigschaber
  • 1 Springform eckig
  • 1 Auflaufform
  • 1 Kochlöffel

Zutaten
 
 

Grundteig

  • 450 g Weizenmehl 550
  • 7 g Trockenhefe (alternativ auch frische Hefe)
  • 300 ml Wasser warm
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Gewürze ggf. Rosmarin, Kräuter – je nach belieben

Belag

  • 7 EL Olivenöl
  • 4 EL Belag Je nach Wunsch z.B. Oliven, Tomaten, Paprika
  • 1 EL Gewürze Je nach Wunsch z.B. Rosmarin, Kräuter
  • 3 EL geriebener Käse Gauda, Pizzakäse, Mozarella

Rezept-Anleitung
 

  • Trockenhefe mit Mehl vermengen, dann warmes Wasser beigeben. Salz und Öl, sowie Gewürze beigeben. Der Teig sollte glatt und streichel-zart sein, ansonsten noch etwas Mehl beifügen.
    450 g (3 ⅔ cups) Weizenmehl 550
    7 g (3 tsp) Trockenhefe
    300 ml (1 ⅓ cups) Wasser
    4 EL (4 tbsp) Olivenöl
    1 TL (1 tsp) Salz
    1 EL (1 tbsp) Gewürze
  • Mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, sodass kein Luftzug an den Teig kommt. Der Teig hat sich nun ausgedehnt und ist “fluffiger”. 30 Minuten Timer hier starten
  • Je nach belieben kann man ein Backblech mit Backpapier auslegen, oder eine Kastenform (gerne auch Springform) wählen, wenn man höhere Ränder wünscht. Backpapier oder Kastenform mit reichlich Oliven-Öl beträufeln und Teig drüber geben.
  • Nun mit den Fingern oder einem Kochlöffelstil noch kleine Einkerbungen in den Teig drücken und je nach belieben noch Oliven, Tomaten oder Paprika hineindrücken. Teig mit Öl beträufeln und nach belieben noch Kräuter oder Salz, sowie Käse hinzugeben.
    7 EL (7 tbsp) Olivenöl
    4 EL (4 tbsp) Belag
    1 EL (1 tbsp) Gewürze
    3 EL (3 tbsp) geriebener Käse
    Rezept für Focaccia - italienisches Brot zum Dinner - Focaccia selber machen - Anleitung für Focaccia Rezept, dem italienischen Brot mit Oliven, Tomaten oder Paprika. Viel Olivenöl und Gewürze, sowie Salz. Mehl Hefe
  • Nach einer kurzen weiteren Ruhephase kann der Teig in den vorgeheizten Backofen bei 200 °C °C oder 175 °C °C. Jetzt sollte man nach 10-15 Minuten den gewünschten Bräunungsgrad bestimmen und dann das Brot hinausnehmen. Nach belieben kann das Brot noch einmal mit Öl beträufelt werden. Focaccia nun ca. eine Stunde abkühlen lassen und dann genießen. 10 Minuten Timer hier starten

Nährwerte

Nutrition Facts
Rezept für Focaccia – Italienisches Brot
Amount Per Serving
Calories 110 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Fat 1g2%
Saturated Fat 1g6%
Cholesterol 1mg0%
Sodium 31mg1%
Potassium 39mg1%
Carbohydrates 22g7%
Fiber 1g4%
Sugar 1g1%
Protein 3g6%
Vitamin C 1mg1%
Calcium 8mg1%
Iron 1mg6%
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer Ernährung mit 2000 Kalorien
Schlagwort Brot mit Löchern, Dinnerbrot, Hefebrot, Hefeteig, lockeres Hefebrot, luftiges Brot, Olivenbrot, weiches Brot, Weißbrot
Habt ihr das Rezept ausprobiert?Erwähnt @MyGermanBakery oder tagged mit #mygermanbakery und wir geben gerne Feedback!

Man kann das Brot in kleine würfelige Stücke schneiden, wenn man es serviert und gerne noch Öl Schälchen anbieten. Beliebt ist es auch das Olivenöl mit Balsamico-Essig in den Schälchen zu mischen und noch Salz und Pfeffer bei zu geben.

Sehr schmeckt das Brot auch zu verschiedenen Suppen, wie z.B. unsere Hummersuppe.

Viel Spaß beim ausprobieren und guten Appetit!

Zutaten

Grundteig
  • 450 g Weizenmehl 550
  • 7 g Trockenhefe (alternativ auch frische Hefe)
  • 300 ml Wasser warm
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Gewürze ggf. Rosmarin, Kräuter - je nach belieben
Belag
  • 7 EL Olivenöl
  • 4 EL Belag Je nach Wunsch z.B. Oliven, Tomaten, Paprika
  • 1 EL Gewürze Je nach Wunsch z.B. Rosmarin, Kräuter
  • 3 EL geriebener Käse Gauda, Pizzakäse, Mozarella

Inhaltsverzeichnis

Meine Leidenschaft für das Backen wurde durch viele Reisen in die ganze Welt geweckt, aber ich weiß lieber, was ich esse…, wenn du mehr über mich erfahren möchtest, klicke hier oder besuche meinen Lifestyle Blog.

Passende Rezepte

Hallo! Ich bin Vanessa

Meine Leidenschaft für das Backen wurde durch viele Reisen in die ganze Welt geweckt, aber ich weiß lieber, was ich esse…, wenn du mehr über mich erfahren möchtest, klicke hier oder besuche meinen Lifestyle Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewrtung





SEARCH OUR RECIPES

Our aim is to make popular recipes simple and easy to interpret, so that even beginners can enjoy baking and cooking and professionals can get new ideas for their own recipes.

SEARCH OUR RECIPES

Our aim is to make popular recipes simple and easy to interpret, so that even beginners can enjoy baking and cooking and professionals can get new ideas for their own recipes.