Richtig dunkles Schwarzbrot als Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.

Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut

Vorbereitung: 15 Minuten | Backzeit: 3 Stunden 30 Minuten
Richtig dunkles Schwarzbrot als Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.
Richtig dunkles Schwarzbrot als Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.

Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut

Vorbereitung: 15 Minuten
Backzeit: 3 Stunden 30 Minuten
Richtig dunkles Schwarzbrot als Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.

Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut

This post is also available in: Englisch

Zutaten
 
  • 250 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 500 g Roggenschrot
  • 10 g Salz
  • 375 ml Buttermilch
  • 125 ml Buttermilch
  • 75 g Rübenkraut dunkler Zuckerrübensirup
  • 75 g Rübenkraut dunkler Zuckerrübensirup
  • 13 g Trockenhefe
  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne

This post is also available in: English (Englisch)

Zeit für ein leckeres dunkles Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut als besondere Zutaten. Das dunkle Schwarzbrot erinnert an Pumpernickel Brot vom Geschmack her und ist einfach mit wenigen Handgriffen selbst gemacht. Zwar benötigt das Brot insgesamt viel Zeit, allerdings keine aktive Zeit am Brot. Für mich eines der leckeren dunklen Brote, die ich gerne immer wieder backe.

Vollkornbrot Rezept für dunkles Schwarzbrot

Ich bin früher mit dunklem Schwarzbrot und Körnerbrot aufgewachsen und habe als Ausgleich zum süßen Stuten am Wochenende während der Woche dann das dunklere Brot gegessen. Dunkles Brot passt perfekt zum Frühstück, allerdings als Kind dann gerne dann mit Marmelade oder Schokoladencreme, aber es passt noch besser zum Abendbrot mit Aufschnitt, wie Käse und Wurst. Heute esse ich das Brot am liebsten mit Frischkäse und gekochten Eiern als Belag.

Richtig dunkles Schwarzbrot als Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.

Es gab auch ab und zu Pumpernickel als Brot, allerdings brauchte man als Kind noch mehr Schokoladencreme um die ganzen Körner aushalten zu können. Heute sieht es anders aus und ich stelle euch gerne in Zukunft auch ein richtiges Pumpernickel Rezept vor. Heute gibt es das Brot mit dem ähnlichen Geschmack aber einer angenehmeren Textur.

Vollkornbrot mit Roggenschrot

Unser dunkles Brot Rezept wird mit Buttermilch, Rübenkraut und Roggenschrot mit Dinkelvollkornmehl zunächst angerührt und über einige Stunden quellen gelassen. Dadurch wird das Roggenschrot weich. Wenn man Roggenschrot vorher nie gesehen hat, sieht es aus, wie extrem grobes Vollkornmehl, so richtig Grobkörnig. Genau aus diesem Grund ist die Wartezeit und Quellzeit so extrem wichtig.

Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.

Die Masse wird erst nach einigen Stunden weicher und matschiger, sodass man sie besser weiterverarbeiten kann. Am Ende sieht das Brot von der Struktur her richtig gut aus und nicht grobkörnig. Auch im Mund spürt man das grobe Mehl später nicht mehr.

Dunkles Brot Rezept mit Rübenkraut

Ich habe schön öfter gehört, dass bei so richtig dunklem Brot für die Farbe Rübenkraut beigemischt wird. Ausprobieren wollte ich es schon länger, aber ich habe nicht unbedingt erwartet, dass ich sofort von dem Brot Rezept überzeugt bin und euch das Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut direkt vorstellen werde.

Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.

Rübenkraut ist vielleicht auch nicht für jeden direkt ein Begriff. Ich kannte es auch erst durch meine Oma, die mit statt meiner damals gewohnten Schokoladencreme, ein Brot mit Quark und Rübenkraut anbot. Ich habe damals nicht erwartet, dass man diese Kombination überhaupt essen kann, aber es schmeckte wirklich gut.

Saatenbrot Körnerbrot Rezept ohne Mehl und Hefe
Unser beliebtes, gesundes und bestes Saatenbrot Körnerbrot Rezept ohne Mehl und ohne Hefe als Low Carb Brot. Das leckere Körnerbrot ist glutenfrei, vegan und dabei ein echter Sattmacher. Brot ohne Mehl und ohne Zucker ist mit diesem Mischbrot wichtig, um Gesund zu leben. Bestes Rezept für ein schnelles Körnerbrot nur mit Körnern, unser Fitnessbrot.
Probiert auch unser leckeres Saatenbrot…
Saatenbrot Körnerbrot Rezept ohne Mehl - Low Carb glutenfrei vegan - Rezept Saatenbrot ohne Mehl - Glutenfrei - Vegan und perfekt für die Low-Carb Ernährung - einfaches Rezept - gelingt immer

Im Grund ist Rübenkraut oder Zuckerrübensirup eine klebrige Melasse Masse, die an eine Mischung aus Honig und Ahornsirup erinnert. Süß, klebrig, dickflüssig und bis heute noch immer in den gelben Bechern von Grafschafter Goldsaft zu finden. Allerdings habe ich für mein Brot Rübenkraut aus der Quetschtube gewählt. Bekannt ist Rübenkraut allerdings wirklich eher bei den älteren Generationen.

Bestes Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot

Das Brot wird für drei Stunden lang bei nur 150 Grad gebacken. Genau dadurch verbrennt das Rübenkraut im Brot nicht, sondern es entfaltet den besonders leckeren Geschmack. Das Brot ist süßlich, aber gesund schmeckend. Das Vollkornbrot Rezept erinnert mich an Pumpernickel Brot, welches allerdings ohne Rübenkraut gebacken wird, dafür dann aber 16-24 Stunden lang bei nur 100 Grad.

Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut

Bisher keine Bewertung
Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.
Richtig dunkles Schwarzbrot als Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut oder Zuckerrübensirup. Dunkles Brot, das an Pumpernickel Brot erinnert und etwas mehr Zeit durch Quell und Backphasen benötigt, ohne kompliziert zu sein.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Waiting Time 5 Stunden
Backzeit 3 Stunden 30 Minuten
Gesamtzeit 8 Stunden 45 Minuten
Gang Brote & Stuten, Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 30 Scheiben
Kalorien 147 kcal

Kochutensilien

  • 1 Küchenmaschine
  • 1 Gitterrost

Zutaten
 
 

  • 250 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 500 g Roggenschrot
  • 10 g Salz
  • 375 ml Buttermilch
  • 125 ml Buttermilch
  • 75 g Rübenkraut dunkler Zuckerrübensirup
  • 75 g Rübenkraut dunkler Zuckerrübensirup
  • 13 g Trockenhefe
  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne

Recipe-Instruction
 

  • Dinkelvollkornmehl mit Roggenschrot und Salz mit einem Löffel vermischen.
    250 g (2 cups) Dinkelmehl Vollkorn
    500 g (4 cups) Roggenschrot
    10 g (1,5 tsp) Salz
  • Den ersten Teil Buttermilch und Rübenkraut hinzugeben und gut vermischen.
    375 ml (1,5 cups) Buttermilch
    75 g (¼ cups) Rübenkraut
  • Mischung für 4 Stunden quellen lassen. 240 Minuten Timer hier starten
  • Restliche warme Buttermilch und restliches Rübenkraut mit der Hefe der Masse beifügen und für ca. 10 Minuten kneten lassen. 10 Minuten Timer hier starten
    125 ml (½ cups) Buttermilch
    75 g (¼ cups) Rübenkraut
    13 g (4 tsp) Trockenhefe
  • Anschließend Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne unterkneten und an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde ruhen lassen. 60 Minuten Timer hier starten
    125 g (1 cups) Sonnenblumenkerne
    50 g (⅕ cups) Kürbiskerne
  • Teig nun in eine gefettete Kastenform geben und vorab gerne noch etwas Sonnenblumenkerne auf den Formboden geben.
  • Brot in den kalten Backofen geben und nun für 3 Stunden bei 150 °C backen. 180 Minuten Timer hier starten
  • Nun die Temperatur auf 100 °C stellen und weitere 30 Minuten backen lassen. 30 Minuten Timer hier starten
  • Brot nun auf ein Gitterrost stülpen und auskühlen lassen.

Nährwerte

Nutrition Facts
Vollkornbrot Rezept mit Roggenschrot und Rübenkraut
Amount Per Serving
Calories 147 Calories from Fat 36
% Daily Value*
Fat 4g6%
Saturated Fat 1g6%
Trans Fat 0.001g
Polyunsaturated Fat 2g
Monounsaturated Fat 1g
Cholesterol 2mg1%
Sodium 150mg7%
Potassium 262mg7%
Carbohydrates 23g8%
Fiber 5g21%
Sugar 5g6%
Protein 6g12%
Vitamin A 32IU1%
Vitamin C 0.1mg0%
Calcium 43mg4%
Iron 2mg11%
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer Ernährung mit 2000 Kalorien
Schlagwort Brot mit Vollkornmehl, Dinkelbrot, Dinnerbrot, dunkles Brot, Gesundes Brot, Hefebrot, Roggenbrot, Schwarzbrot, Vollkornbrot
Have you tried the recipe?Mention @MyGermanBakery or tag #mygermanbakery and we love to give feedback!!

Ich habe mich ein wenig in dieses Brot verliebt, auch wenn man es nicht mal eben schnell backen kann. Es schmeckt auch getoastet sehr lecker und wird dadurch etwas krosser. Frisch gebacken ist nur die Kruste kross und das Brot selbst lecker weich.

Das lange Warten auf das Brot lohnt sich, allerdings werde ich ebenso oft auch mein beliebtes Saatenbrot Rezept backen. In Zukunft zeige ich auch gerne auch eine super leckeres Vollkornbrot Rezept ohne Wartezeiten und ohne Quell oder Ruhe-Zeiten.

Zutaten

  • 250 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 500 g Roggenschrot
  • 10 g Salz
  • 375 ml Buttermilch
  • 125 ml Buttermilch
  • 75 g Rübenkraut dunkler Zuckerrübensirup
  • 75 g Rübenkraut dunkler Zuckerrübensirup
  • 13 g Trockenhefe
  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne

Inhaltsverzeichnis

Meine Leidenschaft für das Backen wurde durch viele Reisen in die ganze Welt geweckt, aber ich weiß lieber, was ich esse…, wenn du mehr über mich erfahren möchtest, klicke hier oder besuche meinen Lifestyle Blog.

Passende Rezepte

Hallo! Ich bin Vanessa

Meine Leidenschaft für das Backen wurde durch viele Reisen in die ganze Welt geweckt, aber ich weiß lieber, was ich esse…, wenn du mehr über mich erfahren möchtest, klicke hier oder besuche meinen Lifestyle Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewrtung





SEARCH OUR RECIPES - GET NEW IDEAS

FAVORITE RECIPES

NEW RECIPES

SEARCH OUR RECIPES

Our aim is to make popular recipes simple and easy to interpret, so that even beginners can enjoy baking and cooking and professionals can get new ideas for their own recipes.

SEARCH OUR RECIPES

Our aim is to make popular recipes simple and easy to interpret, so that even beginners can enjoy baking and cooking and professionals can get new ideas for their own recipes.

DURCHSUCHE UNSERE REZEPTE

Unser Ziel ist es beliebte Rezepte einfach zu und zu interpretieren, so dass auch Anfänger die Lust am Backen und Kochen bekommen und Profis neue Ideen für die eigenen Rezepte bekommen.

DURCHSUCHE UNSERE REZEPTE

Unser Ziel ist es beliebte Rezepte einfach zu und zu interpretieren, so dass auch Anfänger die Lust am Backen und Kochen bekommen und Profis neue Ideen für die eigenen Rezepte bekommen.